STOP FOLTER

Gottesdienst und Ausstellung mit amnesty international
Ausstellung

Gemeinsam mit der Pfarrerin der Andreas-Gemeinde halten amnesty-Mitglieder einen Gottesdienst zum Thema Folter.

In den Räumen des Gemeindehauses kann ab dem 03.04.15 auch die STOP-FOLTER-Ausstellung von amnesty international besucht werden. 

Beginn: 
Fri, 03.04.2015 10:00
Veranstalter: 
amnesty international
Ort: 
Gemeindesaal der Andreasgemeinde
Adresse: 
Paul-Wagner-Straße 70, Darmstadt
Kontakt: 
kristinmigotz@gmail.com