Darmstadt als Industriestadt. Arbeit und Alltag um 1900

Informative Stadtrundgänge für Darmstädter Bürgerinnen und Bürger
Exkursion

Wie war es um das wirtschaftliche und soziale Fundament der modernen Stadtentwicklung Darmstadts bestellt? Mit welcher Wirtschafts- und Strukturpolitik reagierte die Stadtregierung auf die stürmische Industrialisierung am Ende des 19. Jahrhunderts? Wo und wie entstanden neue Wohn- und Industriequartiere, eine moderne Infrastruktur? Welchen Anteil hatte dabei die Technische Hochschule und welche Forderungen und Lösungen zur sozialen Frage standen auf der Tagesordnung? Der Rundgang führt zu Orten, an denen diese Stadtentwicklung nachvollzogen werden kann.

Beginn: 
So, 03.06.2018 14:00
Ende: 
So, 03.06.2018 16:15
Eintritt: 
6 Euro
Veranstalter: 
Arbeitskreis Stadtrundgänge
Ort: 
Luisenplatz, Brunnen vor dem RP
Kontakt: 
Lennart Bartelsheimer