Vortragsreihe "Die extreme Rechte"

Die extreme Rechte und die Betriebsrats-Wahl 2018
Vortrag und Diskussion

Referent: Sascha Schmidt (DGB Hessen-Thüringen)

Das rechte Lager hat die Arbeitnehmer*innenschaft für sich entdeckt. Verstärkt jetzt zu den Betriebsratswahlen. Sie hoffen auf Stimmen von Kolleginnen und Kollegen, die unzufrieden sind, sich nicht beachtet und nicht eingebunden fühlen. Das Strickmuster ist immer dasselbe. „Die da oben“ machen doch was sie wollen, lassen sich „kaufen“ und verraten mit ihrem braven „Co-Management-Kurs“ die wirklichen Interessen der Beschäftigten. Als die „wahren Interessenwalter“ preisen sie sich dann selber an. Mit Interessen sind dann vorrangig natürlich die „der Deutschen“ gemeint. Bereits bei den letzten BR-Wahlen sind sie damit punktuell erfolgreich gewesen und auch diesmal konnten einige Mandate gewonnen werden. Einen aktuellen Überblick dazu gibt uns Sascha Schmidt vom DGB Hessen-Thüringen.

Facebook: https://www.facebook.com/events/279235685977113/

Beginn: 
Di, 26.06.2018 18:00
Add to Calendar
Veranstalter: 
Bündnis für Solidarität und Vielfalt Darmstadt
Ort: 
DGB-Haus Darmstadt, Hans-Böckler-Saal
Adresse: 
Rheinstr. 50, Darmstadt