Die unsichtbare Technik

Weshalb der der ökologische Umbau so schwer ist, weshalb man ihn trotzdem angehen soll und vor allem wie
Vortrag und Diskussion

Die Notwendigkeit eines umfassenden sozialökologischen Umbaus der Gesellschaft ist bei vielen gesellschaftspolitischen Kräften unumstritten. In der Veranstaltung wird die Frage gestellt werden, ob die Fokussierung auf einzelne Techniken zielführend ist, oder ob nicht vielmehr ein Re-Engineering der Beziehungen zwischen Mensch, Natur, Produktion und Konsum stattfinden muss. Darüber hinaus sollen gesellschaftspolitische Bedingungen diskutiert und skizziert werden, damit ein ökologischer Umbau gelingen kann.

Das Impulsreferat wird der Software-Experte Rainer Fischbach halten, der sich in Buch- und Zeitschriftenveröffentlichungen mit der Politischen Technologie befasst hat.

Beginn: 
Do, 30.08.2018 19:30
Veranstalter: 
Rosa Luxemburg Club Südhessen
Ort: 
Heiner-Lehr-Zentrum
Adresse: 
Kopernikus-Platz 1, 64289 Darmstadt
Kontakt: 
Wolfgang Weber