Argumentationstraining gegen Alltagsrassismus

Workshop
Workshop

Dieses Seminar setzt sich mit Alltagssituationen auseinander, in denen man mit rassistischen und/oder rechten Parolen konfrontiert wird – Straßenbahn, Arbeit, Familie.

Wie man solchen Parolen begegnen kann, wie man in den unterschiedlichen Situationen reagieren soll und warum dies in der Vergangenheit nicht immer so leicht fiel – das wird in diesem Seminar näher erörtert. In einem theoretischen Teil werden gängige rechte Parolen untersucht und Strategien gemeinsam entwickelt. In praktischen Übungen und in Rollenspielen wird geübt, die Schrecksekunde zu überwinden, das Wort zu ergreifen und für solidarische Alternativen zu streiten, gegen Ausgrenzung und Rassismus.

Anmeldung: eeb@evangelisches-darmstadt.de, Tel. 06151-1362441

Beginn: 
Sat, 21.09.2019 14:00
Ende: 
Sat, 21.09.2019 21:00
Eintritt: 
10 Euro
Veranstalter: 
Koordinationskreis Asyl Darmstadt, Ev. Erwachsenenbildung
Ort: 
Friedensgemeinde Darmstadt
Adresse: 
Landgraf-Philipps-Anlage 63, Darmstadt
Kontakt: 
Winfried Kändler, winfried.kaendler@ekhn.de