Strategien gegen Rechtsextremismus und Rechtspopulismus in Europa. Die Lage nach der Europawahl

Vortrag von Dr. Britta Schellenberg
Vortrag und Diskussion

Rechtspopulismus und Rechtsextremismus verbuchen Erfolge in Europa. Sie richten sich gegen die pluralen Gesellschaften und die europäische Integration. In ihrem multimedialen Vortrag analysiert Dr. Britta Schellenberg Inhalte und Einfluss entsprechender Akteure und diskutiert aktuelle soziale und ethische Herausforderungen für den Zusammenhalt der Gesellschaften. In Reflexion diverser Maßnahmen und Programme für die plurale Demokratie (Justiz, Inneres, Politik, Zivilgesellschaft, Bildung) markiert sie Gelingensfaktoren für erfolgreiche Strategien gegen Rechtsextremismus und Rechtspopulismus.

Beginn: 
Tue, 12.11.2019 19:00
Add to Calendar
Veranstalter: 
Ev. und Kath. Erwachsenenbildung, Volkshochschule, AStA der HDA
Ort: 
Kath. Bildungszentrum nr30
Adresse: 
Nieder-Ramstädter-Str. 30, Darmstadt
Kontakt: 
Winfried Kändler, winfried.kaendler@ekhn.de