Wie reformfähig ist der Islam in Europa? Der Islam zwischen Integration und Fundamentalismus

Vortrag von Dr. Ralph Ghadban
Vortrag und Diskussion

Kann der Islam sich der Moderne anpassen und säkular werden? Die islamische Geschichte weist auf eine bedeutende säkulare Tradition hin, die in der Moderne die Reformen im Osmanischen Reich und nach dessen Zerfall die Entwicklung der folgenden Nationalstaaten förderte. Die weitere Integration der islamischen Welt in die Moderne wurde allerdings von dem politischen Islam verhindert, der jede Form von Säkularismus bekämpft. Seit dem arabischen Frühling und dem Versagen der Islamisten dienen die Menschenrechte zunehmend als Leitfaden für die Muslime. Im Westen hat man diese Entwicklung noch nicht wahrgenommen.

Beginn: 
Tue, 15.10.2019 19:00
Veranstalter: 
Ev. und Kath. Erwachsenenbildung, Volkshochschule, AStA der HDA
Ort: 
Justus-Liebig-Haus
Adresse: 
Ludwig-Metzger-Platz
Kontakt: 
Winfried Kändler, winfried.kaendler@ekhn.de