10. Greenpeace - Kleidertauschparty

Kleidertausch for Future - Kleider Tauschen und CO2 sparen
Konzert/Fest

Wie trägt jetzt eine Kleidertauschparty zum Weltklima bei? Etwa 8 Prozent der weltweiten CO2-Emission ensteht bei der Produktion unserer Bekleidung und unserer Schuhe. Ein konventionelles T-Shirt aus Baumwolle erzeugt zwischen 5 und 9 kg CO2 über den gesamten Produktionsprozess hinweg – ein Oberteil aus Polyester noch mehr, da zu seiner Herstellung Erdöl benötigt wird.

Gemeinsam mit dem AStA der Hochschule Darmstadt möchten wir wieder ein Zeichen für die Umwelt setzen und dabei Spaß haben: Stopp die CO2-Emission und komm zu unserer Kleidertauschparty!!!! Gib bis zu drei schöne Klamotten und Accessoires ab und nimm genauso viele noch schönere Teile wieder mit. In unserer Nähecke kannst du deine neuen Lieblingsteile von einer Schneiderin ausbessern oder ändern lassen.

Natürlich wollen wir auch die Arbeitsbedingungen der Leute in den herstellenden Ländern nicht außer Acht lassen – daher gibt es noch Info vom Weltladen Darmstadt und zum sozialen Aspekt der Bekleidungsindustrie.

ABLAUF: Kleiderabgabe ab 12:00 Uhr, offizieller Beginn der Veranstaltung 14:00 Uhr, Ende ca. 16:30 UhrSPECIAL: Gewinnspiel mit Verlosung um ca. 15:00 Uhr.

Weitere Info zum Thema und zu uns:

 

 

Beginn: 
Sat, 16.11.2019 14:00
Add to Calendar
Ende: 
Sat, 16.11.2019 16:30
Veranstalter: 
Greenpeace Darmstadt
Ort: 
Cafe Glaskasten
Adresse: 
Schöfferstr.3, 64295 Darmstadt
Kontakt: 
Inge Schönhardt, ischoenhardt1919@gmail.com