Faire Wirtschaft ist möglich

Themenabend zur Gemeinwohl-Ökonomie
Podiumsdiskussion

Das Zeitfenster für eine grundlegende Transformation ist offen. Vorgestellt wird das ethische, demokratisch entwickelte Wirtschaftsmodell der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ).

Das in vielen Verfassungen verankerte Gemeinwohl hat sich nicht durchsetzen lassen. Der Themenabend setzt den Impuls zur Gründung einer Gemeinwohl-Regionalgruppe und motiviert Aktive, selbst vor Ort aktiv zu werden, indem z. B. Unternehmen im Eizelhandel mit einem persönlich zu überreichenden Formblatt gebeten werden, ihr eigenes Unternehmen, seine Lieferanten und Kunden auf Gemeinwohl-Relevanz zu testen und so den Gemeinwohl-Gedanken auszubreiten.

Beginn: 
Fri, 22.11.2019 18:30
Veranstalter: 
GWÖ-Berater und Koordinatoren
Ort: 
Coworking M1
Adresse: 
Anni-Eisler-Lehmann-Str. 3
Stadt: 
Mainz
Kontakt: 
Walter König 06155-877 822