Der marktgerechte Patient - in der Krankenhausfabrik

Filmabend mit anschließender Diskussion
Filmvorführung

Aktuell beklagen fast alle Parteien den Pflegenotstand. Dabei bleibt meist unerwähnt, dass die Schieflage hausgemacht ist. Die Ursache liegt in den 2003 eingeführten Fallpauschalen, die für sämtliche Diagnosen eine fixe Entlohnung festlegen und die Kommerzialisierung privater wie öffentlicher Klinikbetriebe befördern, was kaum zur ärztlichen Fürsorgepflicht passt.

In ihrer empörten Dokumentation „Der marktgerechte Patient“ zeigen Leslie Franke und Herdolor Lorenz („What Makes Money“) die prekären Zustände auf. Der programmatische Zusatztitel trifft den Tenor der Bestandsaufnahme: „In der Krankenhausfabrik“. 

Beginn: 
Thu, 12.12.2019 17:30
Veranstalter: 
ver.di Bezirk Südhessen und DGB Darmstadt
Ort: 
Rex-Kino
Adresse: 
Wilhelminenstr. 9