Fluchtursachen werden produziert

im Rahmen der Ausstellung "Konsumsplitter"
Vortrag und Diskussion

Referent: Dr. Boniface Mabanza Bambu, Kirchliche Arbeitsstelle Südliches Afrika, Heidelberg

Die Gründe, warum Menschen ihre Heimat verlassen, um anderswo nach neuen Perspektiven zu suchen, sind vielfältig. Sie reichen von Sicherheitsfragen über politische Motive bis hin zu ökonomischen Faktoren. Dieser Vortrag will einige dieser Faktoren analysieren und den Fokus auf jene Faktoren legen, die deutlich zeigen, dass Entscheidungen, die etwa von der EU und ihren Mitgliedstaaten getroffen werden, Konsequenzen auf Menschen in anderen Weltregionen haben können. Dies bedeutet, dass Fluchtursachenbekämpfung vor der eigenen Haustür beginnen muss.

Für den Vortrag wird aufgrund des begrenzten Platzes (Abstandsregeln) um Anmeldung gebeten

Beginn: 
Wed, 24.06.2020 19:00
Veranstalter: 
Ev. Dekanat, agis, Weltladen, attac
Ort: 
Das Offene Haus
Adresse: 
Rheinstr. 31, 64283 Darmstadt
Kontakt: 
Anmeldung: winfried.kaendler@ekhn.de