Natur Gesellschaft und Mensch

Vortragsreihe Projekt "Demokratrie leben"
Vortrag und Diskussion

Inhalt:

1.Die Ontologie

2.Die Daseinsstufen bei Aristoteles und N. Hartmann

3.Der Begriff der Natur. Kritik an die bürgerlichen Naturwissenschaften

4.Der Begriff der Gesellschaft

         1.Das Gesellschaftssystem und das Kultursystem sind nicht identisch.

         2.Die Basis und der Überbau sind ontologisch unzertrennlich

5.Der Begriff des Menschen

        1.Kant: Mensch als Teil der Natur und der Gesellschaft

        2.Hegel: Der Mensch ist geistiges Wesen

        3.Marx: Mensch als produktives und soziales Wesen

6.Ist der Mensch auch ein egoistisches Wesen?

Referent: Yener Orkunoglu

Nach dem Vortrag gibt es genügend Zeit für Beiträge, Fragen und Diskussionen in gemütlicher Atmosphäre.

Für Getränke und den kleinen Hunger wird gesorgt.

Diesen Vortrag behandeln wir im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!". Die Stadt Darmstadt beteiligt sich an diesem Bundesprogramm und unterstützt hierbei die gemeinnützigen Organisationen finanziell. Weitere Informationen findet Ihr im Internet unter www.darmstadt-lebt-demokratie.de

Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt. Bitte anmelden.

Beginn: 
Fri, 26.11.2021 19:30
Veranstalter: 
Halkevi Volkshaus Darmstadt e.V.
Ort: 
Naturfreundehaus Darmstadt
Adresse: 
Naturfreundehaus Darmstraße 4 A, 64287 Darmstadt
Kontakt: 
Anmeldung: Hueda.Kaya@gmx.de