Das krisengeschüttelte Griechenland

Veranstaltung zur Ausstellungseröffnung
Vortrag und Diskussion

Die Ausstellung entstand im Rahmen eines Bildungsurlaubs der DGB-Jugend in Griechenland Mitte 2013 und thematisiert die Hintergründe der Wirtschaftskrise sowie die Probleme, Nöte aber auch Handlungsstrategien junger Menschen im krisengeschüttelten Griechenland.

Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung werden Alexander Wagner (DGB-Jugendbildungsreferent Mittelhessen) sowie Ehrenamtliche der DGB-Jugend über die Eindrücke ihrer Reise wie auch anhand von Hintergrund-informationen über die aktuellen Lebensbedingungen in Griechenland in-formieren. Mitglieder der Griechenland Solidaritätsgruppe Darmstadt be-richten über das Arbeiterzentrum in Livadia und über die faschistische Partei der „Goldenen Morgenröte“.

Im Anschluss wird Alexandros Chatzis (Weltmusik aus Griechen-land) einige Songs über Liebe, Frieden und Gerechtigkeit präsentieren
Unterstützt von der Griechenland-Solidaritätsgruppe Darmstadt

Beginn: 
Tue, 11.02.2014 19:00
Veranstalter: 
DGB-Jugend
Ort: 
DGB-Haus
Adresse: 
Rheinstraße 50, Darmstadt
Kontakt: 
Sascha Schmidt, Sascha.Schmidt@dgb.de