GALIDA

Die Gewerkschaftliche Arbeitsloseninitiative in Darmstadt

Wir Erwerbslose haben keine wirksame Interessenvertretung im Parlament, und selbst bei den Gewerkschaften sind wir bislang nur eine Randgruppe. Deshalb müssen wir selbst aktiv werden und unsere Interessen vertreten. Wir sind überzeugt: Nur wenn Noch-Erwerbstätige und Erwerbslose gemeinsam kämpfen, kann eine Verbesserung der Situation am Arbeitsmarkt erreicht werden.

Die Grundsätze unserer Arbeit sind:

  • Gleichberechtigung aller Nationalitäten und der Geschlechter
  • demokratische Beschlussfassung
  • sachliche und demokratische Streitkultur
  • Überparteilichkeit.

Weitere Informationen zur GALIDA und Kontakt-Info finden Sie auf unserer Homepage.

Wir glauben an die Gewerkschaft als politische Idee. Aber auch ohne Mitglied einer Gewerkschaft zu sein, kann man bei uns mitmachen. Wer unsere Grundsätze teilt und für eine von Ausbeutung befreite Gesellschaft eintritt, ist uns als Mitstreiter/in herzlich willkommen.

Wir treffen uns jeden 1. und 3. Dienstag im Monat um 18.00 Uhr im LinksTreff Georg Fröba in der Landgraf-Philipps-Anlage 32 (an der Rheinstraße neben dem Gewerkschaftshaus). Während dieser Kernzeit stehen wir für Interessierte oder Ratsuchende immer zur Verfügung.