Geschichte NS

Das November-Pogrom 1938

Am 9.November 1938 organisierten die deutschen Faschisten landesweit ein Pogrom gegen die Juden. Die Synagogen wurden angezündet, Geschäfte geplündert, Menschen zusammengeschlagen, getötet oder verhaftet. An dieser Stelle veröffentlichen wir einen Bericht darüber, welche Verbrechen an diesem Tag in Darmstadt begangen wurden. Der Text wurde uns von der Darmstädter Geschichtswerkstatt zur Verfügung gestellt.

Achtzig Jahre Machtübergabe an den Faschismus

Am 30.Januar 2013 jährte sich zum achtzigsten Mal die Ernennung Hitlers zum Reichskanzler. In siehsmaso wollen wir aus diesem Anlass in einer Artikelserie darstellen, wie sich dieser Prozess nicht nur auf der Ebene des Reiches darstellte, sondern auch wie er sich konkret in Darmstadt vollzog.  Als vierten und letzten Teil dieser Serie veröffentlichen wir die Erinnerungen von Phillip Benz, der 1933 ein junges Mitglied der KPD in Arheilgen war.

Achtzig Jahre Machtübergabe an den Faschismus

Am 30.Januar 2013 jährte sich zum achtzigsten Mal die Ernennung Hitlers zum Reichskanzler. In siehsmaso wollen wir aus diesem Anlass in einer Artikelserie darstellen, wie sich dieser Prozess nicht nur auf der Ebene des Reiches darstellte, sondern auch wie er sich konkret in Darmstadt vollzog. Der dritte Teil beschäftigt sich mit der Zeit nach den Reichstagswahlen am 5. März. Die Informationen zu Darmstadt sind dem Buch „Das Jahr 1933. NSDAP-Machtergreifung in Darmstadt und Volksstaat Hessen“ von Henner Pingel, Darmstadt 1978, entnommen.

Achtzig Jahre Machtübergabe an den Faschismus

Am 30.Januar 2013 jährte sich zum achtzigsten Mal die Ernennung Hitlers zum Reichskanzler. In siehsmaso wollen wir aus diesem Anlass in einer Artikelserie darstellen, wie sich dieser Prozess nicht nur auf der Ebene des Reiches darstellte, sondern auch wie er sich konkret in Darmstadt vollzog. Der zweite Teil beschäftigt sich mit der Zeit zwischen dem 20. Januar und den Reichstagswahlen am 5. März. Die Informationen zu Darmstadt sind dem Buch „Das Jahr 1933.

Achtzig Jahre Machtübergabe an den Faschismus

Am 30. Januar 2013 jährt sich zum achtzigsten Mal die Ernennung Hitlers zum Reichskanzler. In siehsmaso wollen wir aus diesem Anlass in einer Artikelserie darstellen, wie sich dieser Prozess nicht nur auf der Ebene des Reiches darstellte, sondern auch wie er sich konkret in Darmstadt vollzog. Die Informationen zu Darmstadt sind dem Buch "Das Jahr 1933. NSDAP-Machtergreifung in Darmstadt und Volksstaat Hessen" von Henner Pingel, Darmstadt 1978, entnommen.

Pages

Subscribe to RSS - Geschichte NS