Die Welt nach der Pandemie

Vortragsreihe Projekt "Demokratrie leben"
Vortrag und Diskussion

Inhalt:

Was sind die Ursachen der Pandemie? 

Naturzerstörung (Artensterben, Abholzen der Wälder usw.)

kapitalistische industrielle Landwirtschaft (Tierhaltung, Nahrungsindustrie usw.)

Metropole (große Städte)

Laborversuche mit Viren

Die Forderungen

Hinterfragung der profitorientierten Tierhaltung und kapitalistische Industrialisierung der Landwirtschaft

Hinterfragung der Patentschutzrechte für Impfungen

Impf-Nationalismus oder internationale Zusammenarbeit der Mediziner und Koordinierung der Forschungen

Können solche Pandemien in Zukunft verhindert werden?

Referent: Yener Orkunoglu

Diesen Vortrag behandeln wir im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!". Die Stadt Darmstadt beteiligt sich an diesem Bundesprogramm und unterstützt hierbei die gemeinnützigen Organisationen finanziell. Weitere Informationen findet Ihr im Internet unter www.darmstadt-lebt-demokratie.de

Aufgrund der Pandemie ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Daher muss eine vorherige Anmeldung unter folgender E-Mailadresse erfolgen: Hueda.Kaya@gmx.de

 

Beginn: 
Fri, 25.06.2021 19:30
Veranstalter: 
Halkevi Volkshaus Darmstadt e.V.
Ort: 
Darmstadt
Adresse: 
Naturfreundehaus Darmstraße 4 A, 64287 Darmstadt
Kontakt: 
Hueda.Kaya@gmx.de