Friedensbewegung

„Wir gedenken der Opfer der Wehrmachtverbrechen“

Das Leibgardisten-Denkmal, der Löwe mit dem Pfeil in der Brust vor dem Schloss, ist unter diesem Namen nur wenigen in Darmstadt bekannt. In den letzten Jahren legten am Volkstrauertag Vertreter der Bundeswehr, Teilnehmer von Traditionsverbänden in Uniformen aus dem 19. Jahrhundert und aus dem 1. Weltkrieg Kränze an dem Denkmal nieder und beklagten in Reden die mangelnde Traditionspflege bei der Bundeswehr. Doch in diesem Jahr bestimmte eine Protestaktion.das Gedenken an die Opfer der Wehrmachtverbrechen.

Ostermarsch in spannungsreichen Zeiten.

Seit 1960 finden in Deutschland Ostermärsche statt. Sie waren damals Ausdruck des Protestes gegen „atomare Kampfmittel jeder Art“. Bis heute gehen zu Ostern immer wieder Menschen auf die Straße, um im Rahmen der Ostermärsche gegen Atomwaffen, Kriege, Aufrüstung und Waffenexporte zu demonstrieren. Die Zahl der Teilnehmenden ist seit den Hochzeiten der Friedensbewegung in den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts stark rückläufig, was immer wieder die hämische Frage aufkommen ließ, ob diese Aktionsform nicht überholt sei.

Stell dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin...

"Denkraum" nennt sich eine Veranstaltungsreihe der Mühltaler Linkspartei, in der Themen der Weltpolitik und ihre Zusammenhänge und Auswirkungen auf Deutschland diskutiert werden. Dies soll in einem offenen Rahmen erfolgen und beinhaltet das Angebot der Teilnahme und des Mitdiskutierens an alle Bürger_innen. Nachstehend veröffentlichen wir einen Bericht vom 11. Denkraum zum Thema der Auslandseinsätze der Bundeswehr.

„Militärische Interventionen bekämpfen keine Fluchtursachen.“

Seit über einemJahr gibt es in Darmstadt ein Friedensbündnis. Anette Merkelbach ist seit den Achtziger Jahren, also nach dem NATO-Doppelbeschluss in der Friedensbewegung aktiv und arbeitet auch in dem neuen Bündnis mit. siehsmaso interviewte sie hierzu.


siehsmaso:

Wie kam es zur Gründung des Darmstädter Friedensbündnisses?

Anette Merkelbach:

Seiten

Subscribe to RSS - Friedensbewegung